Tolle Geschenke für den Mann – ein Überblick

Möchten Sie Ihrem Mann oder einem guten Freund ein schönes Geburtstagsgeschenk machen? Viele Menschen kennen die andere Person zwar sehr gut und dennoch ist es oftmals richtig schwer, ein passendes Geschenk zu finden. Auch nach mehrmaligem Nachfragen betonen die Geburtstagskinder, dass sie nichts brauchen. Besonders in diesen Momenten ist es dann schwierig, ein wirklich passendes Geschenk zu besorgen. In diesem Artikel erfahren Sie ein paar der tollsten Ideen für Ihren Mann, Freund, Vater oder Bekannten.

Tipp 1: Kleidung

Auch, wenn Männer häufig nicht gerne shoppen gehen oder nicht viel Wert darauf legen, können ein schönes T-Shirt, ein passender Pullover für die Arbeit oder eine tolle Wanderjacke eine gute Idee sein. Hier ist es wichtig, dass Sie Ihr Gegenüber wirklich kennen und entsprechend danach das richtige Geschenk wählen. Ansonsten kann es dazu kommen, dass es zwar Ihnen selbst gefällt, aber das Geburtstagskind es nicht gut findet. Bei Kleidung ist es wichtig, dass Sie die richtige Größe sowie auch den Geschmack kennen. Sonst ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie etwas Unpassendes besorgen, sehr groß. Dennoch ist Kleidung, gerade, wenn Sie wissen, dass sich das Geburtstagskind genau dieses Stück wünscht, eine gute Geschenkidee. Wer gerne Kleidung verschenken möchte, aber unsicher ist, was passt, der kann im Geschäft einen Gutschein machen. Das ist zwar nicht so persönlich, aber dennoch eine gute Alternative. Vor allem dann, wenn Sie wissen, dass die andere Person dort gerne einkaufen geht.

Tipp 2: Immaterielle Geschenke

Die Geschenke, die keinen materiellen Wert darstellen, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Viele Menschen wünschen sich, mehr Zeit mit einer bestimmten Person zu verbringen. Demnach kann ein Erlebnis, das Sie gemeinsam verbringen, viel schöner sein, als ein teures Geschenk. Hier gibt es verschiedene Ideen, was Sie schenken können.

Wie wäre es mit folgenden Ideen?

  • Eine kurze Städtereise, bei der Sie gemeinsam durch die Lieblingsmuseen des Geburtstagskindes schlendern oder einfach in eine Stadt fahren, in der Sie noch nie waren, können gute Alternativen zu materiellen Geschenken sein.
  • Ein Gutschein für eine gemeinsame Massage in einem nahe gelegenen Wellnesshotel kann ein tolles Geschenk für das Geburtstagskind sein. Wer lieber für mehrere Tage Zeit zusammen verbringt, der kann auch einen Urlaub in einem Entspannungshotel buchen.
  • Eine Karte, auf der Sie dem Geburtstagskind alles Gute zum Geburtstag wünschen, und dazu einen Gutschein, auf ein gemeinsames Essen bei Ihnen zu Hause. Wenn Sie zusammenwohnen, dann können Sie Ihrem Mann einfach einen Gutschein basteln, in dem steht, dass Sie ein leckeres 4-Gänge-Menü kochen.

Mehr tolle Geschenke erfahren Sie hier: https://www.focus.de/geschenkidee/empfaenger/geschenke-fuer-maenner-ausgefallene-geschenkideen-fuer-ihn_id_7003414.html.

Tipp 3: Machen Sie etwas Selbstgemachtes

Viele Menschen erfreuen sich an Geschenken, in denen viel Herzblut gesteckt wurde. Wenn Sie beispielsweise gerne häkeln, basteln oder stricken, dann können Sie daraus etwas machen. Auch Männer freuen sich über einen schönen handgemachten Schal oder eine Mütze – gerade, wenn er im Winter gerne draußen ist. Hier sollten Sie den Geschmack Ihres Freundes, Mannes oder Bekannten gut kennen. So vermeiden Sie, dass Sie in etwas sehr viel Energie stecken, was am Ende dann vielleicht gar nicht gut ankommt.

Tipp 4: Uhren

Heutzutage legen immer mehr Männer auf einen guten Style viel Wert. Dazu gehören auch schöne Accessoires wie beispielsweise ein Schal oder eine Uhr. Wenn diese Dinge Ihrem Mann oder Freund auch gefallen, dann können Sie im Fachhandel oder auch online nach den schönsten Modellen schauen. Wenn Sie gerne eine Uhr verschenken möchten, dann ist es wichtig, dass Sie sich bewusst sind, dass der Preis oftmals sehr hoch ist. Gerade Designeruhren können schon mit mehreren Hundert oder sogar Tausend Euro zu Buche schlagen. Bevor Sie sich für ein solch teure Uhr entscheiden, sollten Sie gut nachdenken. Es muss nämlich nicht so teuer sein.

Mehr Infos zu Designeruhren lesen Neugierige hier: https://www.tolle-uhren.de/die-richtigen-accessoires-fuer-maenner-die-passende-uhr/.

Fazit

Es gibt viele Geschenke für den Mann, die viel Freude beim Geburtstagskind erzeugen. In diesem Zusammenhang sollten Sie immer herausfinden, was sich der Mann wünscht. So können Sie vermeiden, dass sich das Geburtstagskind nicht über das Geschenk freut. Besonders immaterielle Dinge oder auch Blumen, die Sie in den Niederlanden bequem bei Regiobloemist bestellen können, kommen gut an.

Die richtigen Accessoires für Männer – die passende Uhr

Viele Männer legen immer mehr Wert auf Ihr Äußeres. Das kommt nicht von ungefähr. Social Media macht auch bei Kerlen nicht Halt. In diesem Zusammenhang fragen sich viele Männer, welche Outfits passend sind und den Charakter perfekt unterstreichen. Eines der wichtigsten Gadgets, das Männer gerne in der Freizeit, aber auch bei der Arbeit einsetzen, sind hochwertige Uhren. In diesem Artikel erfahren Neugierige die Bedeutung einer schönen Uhr sowie anderer Accessoires in Kombination mit dem richtigen Outfit.

Warum ist das richtige Outfit so wichtig?

Je nachdem, welchen Stil man hat, sollte man seinen Charakter durch das passend gewählte Outfit unterstreichen. Wer locker und sportlich ist, der wird andere Kleidung tragen, als jene Männer, die sich elegant kleiden und beispielsweise in einer höheren Geschäfts-Etage arbeiten. Als Mann sollte man wissen, dass das eigene Outfit viel über einen selbst aussagt. Eine zerrissene Jeans macht ein anderes Bild als eine enge Skinny Jeans in Kombination mit einem Hemd. Wenn der Mann elegant sein möchte, dann kann er zu einem Hemd, Sakko und einer schwarzen Hose greifen. Möchte Mann hingegen sportlich wirken, dann ist eine lässige Jeans, eine schöne Jogginghose und ein einfaches T-Shirt passend. Egal, welcher Stil bei Männern beliebt ist – eines der wichtigsten Punkte sind immer die Accessoires, die der Herr trägt.

Die besten Accessoires für selbstbewusste Männer!

Männer, die wissen, was sie wollen, sollten dies auch im Kleidungsstil zeigen. Mithilfe eines schönen Gürtels, der passenden Tasche, einer hochwertigen Uhr oder einer Krawatte kann ein einfaches Outfit toll aufgepeppt werden.

Gürtel

Die Herrengürtel zeichnen sich durch verschiedene Ausführungen aus. Es gibt jene, die sehr dezent wirken und wiederum andere, die ein Outfit richtig aufwerten können. Wer eine sehr schlichte Hose und ein weißes Hemd trägt, der kann sich für einen auffallenderen Gürtel entscheiden. Ein weiteres wichtiges Kriterium für einen passenden Gürtel ist, dass er unbedingt zu den Schuhen passen muss. Viele Modeexperten betonen, dass die Farbe des Gürtels bei den Schuhen aufgegriffen werden muss. So kann man sicher sein, dass das Gesamtoutfit gut ausschaut. In diesem Zusammenhang lohnt sich die Anschaffung eines braunen und schwarzen Gürtels, denn die meisten Männer haben Schuhe in diesen Farben zu Hause.

Taschen für Männer

Es gibt viele hochwertige Taschen, die Männer tragen können. Eine Tasche mitzuhaben ist also schon lange kein Ding mehr, dass nur Frauen vorbehalten ist. Wer sich auf die Suche nach einer Tasche macht, der sollte auch hier immer darauf achten, dass sie zum Outfit passt. Am besten ist der Kauf einer Tasche in einem braun oder beigen Ton. Diese passen meist zu den Outfits dazu.

Die richtige Uhr

Ein weiteres wichtiges Kriterium für ein schönes und aufeinander abgestimmtes Outfit ist eine hochwertige Uhr. Der Markt der Uhren ist sehr groß und deshalb haben Männer eine große Auswahl. Wer sportlich unterwegs ist, der kann sich für eine Smartwatch entscheiden, mit der auch diverse gesundheitstechnische Werte gespeichert werden können. Zudem erfreuen sich Besitzer dieser Uhren über die anderen zahlreichen Funktionen. Hier lesen Neugierige mehr zu diesem Thema: https://www.focus.de/digital/handy/smartwatch/.

Wer hingegen lieber auf eine einfache und klassische Uhr zurückgreift, der kann sein Büro- oder Ausgehoutfit aufpeppen. Gerade die teuren Designer-Uhren sind immer beliebter. Wer genügend Geld hat, der kann sein Kapital in eine solche Uhr investieren. Die Auswahl ist sehr groß und somit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Beim Kauf sollte natürlich der persönliche Geschmack die größte Rolle bei der Entscheidung spielen. Zudem ist auch der Tragekomfort sehr bedeutsam – das Tragen der Uhr soll nämlich angenehm sein und das Produkt nicht zu schwer sein.

Krawatte

Männer mit Hemden und Krawatte sind gerade bei Frauen sehr begehrt. Doch bei der Auswahl der richtigen Krawatte ist einiges zu beachten. Männer, die beispielsweise eine sehr schlanke Figur haben, können auch eine schmale Krawatte kaufen. Jene Herren, die breite Schultern haben, sollten eher zu einer breiten Krawatte greifen. Daneben muss natürlich auch die Farbe stimmen, um das Outfit perfekt zu machen. So sind Männer auch schon startbereit für einen Besuch im lokalen Casino. Wer hingegen lieber von zu Hause aus zockt, der kann sich ein hochwertiges Online Casino heraussuchen.

Was sind Designeruhren?

Lange hat es gedauert, bis aus den Taschenuhren, die bereits im 15. Jahrhundert erfunden wurden, Armbanduhren wurden. Dem Schweizer Uhrmacher Abraham Louis Breguet gebührt das Ruhmesblatt der Erfindung. Im Jahre 1810 fertigte er sein erstes Unikat im Auftrag der Königin von Neapel an. Wie so oft, wenn etwas Neues entworfen wurde, verhielten sich die Zeitgenossen zunächst skeptisch, bis die geniale Erfindung den Massengeschmack traf. Bei den Designeruhren geht es hingegen um mehr.

Über den Nützlichkeitseffekt hinaus sind Designer Uhren für Herren und Damen immer ein besonderes Schmuckstück. Erstellt von kundiger Fachhand und verarbeitet nach den besten Traditionen des glamourösen Uhrmacherhandwerks ist eine Designeruhr ein Statussymbol sowie Blickfänger und bringt gewünschte Aspekte von Ästhetik zum Ausdruck. Sie verfügt oftmals über mehrere Funktionen, worunter sich der ein oder andere Spezialeffekt befindet.

Prominente bestimmen den exklusiven Geschmack

Designeruhren sind überwiegend im höheren Preissegment zu finden und schmücken oft die Handgelenke der Stars und Sternchen dieser Welt. Die Auftraggeber sind in der Regel vermögend und die besten Uhrenhersteller der Welt von Armani, Rolex, Junghans und Patek Philippe haben alle Hände voll zu tun, den hohen Erwartungen gerecht zu werden. Gerade bei Prominenten, die regelmäßig im Blitzlichtgewitter der Medien stehen und deren Seiten in den sozialen Medien ein hohes Verkehrsaufkommen aufweisen, ist es für die Uhrenhersteller eine Prestigefrage, ihre Unikate an den Kunden und die Kundin zu bringen. Dies gilt nicht zuletzt deshalb, weil Prominente die besten Werbeträger sind. Designeruhren sind also Luxusuhren und gehören zur Haute Horlogerie in Abgrenzung zu „Allerweltsuhren“.

Breite und Tiefe

Designeruhren zeichnen sich durch eine raffinierte Herstellung und hochwertige Materialien aus. Sie können expressiv, puristisch, extravagant, luxuriös, exzentrisch, sportiv, postmodern und klassisch sein. Sie sind immer individuell und der Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Der Wert von Designeruhren ist materiell und immateriell zugleich. Aufgeladen mit einem hohen Bedeutungsinhalt verkörpern Designeruhren oft eine tiefe Philosophie. Ein Beispiel dafür sind Designeruhren der Marke O Yoroy von Romano Alberti, die dem Ideengebäude der Samurai verpflichtet sind.