Nutzen Sie die Gunst der Stunde

Die Gunst der StundeEs gibt eine Vielzahl von Sprichwörtern und Redensarten, die sich mit der Zeit und der Uhr beschäftigen. Das Sprichwort „Dem Glücklichen schlägt keine Stunde“ stammt von Friedrich von Schiller und ist seiner Dramen-Trilogie Wallenstein entnommen. Es bedeutet so viel wie „Wer glücklich ist, muss nicht auf die Uhr sehen, denn ihm ist die Zeit egal“. Da dies auf die wenigsten Menschen zutrifft, wird das Zitat meist scherzhaft verwendet. Wenn jemand zu spät kommt oder einen Termin verpasst hat, wird er mit diesem Spruch auf nette Weise auf seinen Fehler aufmerksam gemacht.

Beispiel: Der Zuspätkommende wird mit den Worten begrüßt. „Ja, ja, dem Glücklichen schlägt keine Stunde!“

Ganz anders verhält es sich mit der Redensart „Dein letztes Stündlein hat geschlagen“. Mit dem letzten Stündlein ist nämlich der Tod gemeint. Das heißt, wenn jemands letzte Stunde geschlagen hat, muss er bald sterben. Dieses Sprichwort geht auf eine Zeit zurück, in der die Glocke alle wichtigen Ereignisse ankündigte. Sie läutete nicht nur zum Gottesdienst, sondern sie zeigte auch den Feldarbeitern die Mittagspause an, sie rief zu Gerichtsversammlungen auf und sie meldete, wenn sich feindliche Heerscharen der Stadt näherten. Schließlich geleitete - und geleitet auch heute noch - die Todesglocke den Verstorbenen bei der Beerdigung zum Grab. Natürlich kann kaum jemand seinem Mitmenschen ernsthaft vorhersagen, dass sein letztes Stündlein geschlagen hat. Daher wird die Redensart häufig als eine nicht ganz ernst gemeinte Drohung ausgesprochen, um zu signalisieren, dass es sich um etwas Wichtiges handelt.

Beispiel: „Wenn du diesmal wieder unsere Verabredung vergisst, dann hat dein letztes Stündlein geschlagen.“

Nutzen Sie die Gunst der Stunde!

Weitere, heute bereits wieder seltener gewordene Ausdrücke mit dem Wort „Stunde“ sind die grüne Stunde und die blaue Stunde.

Unter der grünen Stunde wurde im Frankreich des 19. Jahrhunderts die Nachmittagszeit verstanden. Das resultierte aus einer Gewohnheit, die sich unter den Pariser Künstlern und Schriftstellern mehr und mehr eingebürgert hatte. Am Spätnachmittag war es üblich, ins Caféhaus zu gehen und einen Cocktail zu nehmen. Dabei wurde der Absinth immer mehr zum Modegetränk. Die grünlichen Cocktails mit Absinth gaben der Nachmittagsstunde ihren Namen: „l'heure verte“, was übersetzt „die grüne Stunde“ heißt.

Als die blaue Stunde wird die Zeit der Abenddämmerung bezeichnet, wenn sich der Himmel kurz nach dem Sonnenuntergang, bevor die Dunkelheit der Nacht anbricht, blau verfärbt. Besonders Dichter und Schriftsteller verwenden diese Bezeichnung gerne, um die Dämmerung poetisch zu umschreiben. Die blaue Stunde wird oft mit melancholischen Gefühlen verbunden, da das spezielle Blau, in das der abendliche Himmel getaucht ist, zum Träumen anregt.

Übrigens, da Sie nun schon einmal im Internet sind und sich mit der Zeit und Zeitmessgeräten befassen, nutzen Sie doch gleich die Gunst der Stunde und sehen Sie sich die neusten Armbanduhren im Online Shop von Tolle-Uhren.de an. Die Gunst der Stunde nutzen, heißt, die günstige Gelegenheit beim Schopf packen. Und günstige Gelegenheiten werden Sie bei Tolle-Uhren.de viele finden. Sie können vom einfachen Zeitmesser bis hin zur Multifunktionsuhr alles ergattern. Von der lustigen Disney Kinderuhr bis zum eleganten Luxus-Chronograph Chimera 7108 von U-Boat befindet sich alles im Sortiment.

Mach es wie die Sonnenuhr - zähl' die heit'ren Stunden nur!

Doch nicht nur Zeitabschnitte, wie die Stunde geben zu Redensarten Anlass, auch der Zeitmesser selber findet sich in zahlreichen Sprichwörtern wieder. Das wohl bekannteste und zugleich auch ein sehr altes Sprichwort sagt: „Mach es wie die Sonnenuhr - zähl' die heit'ren Stunden nur!“. Diese Aufforderung richtet sich an all diejenigen, die sich in negativen Erinnerungen ergehen und dabei die schönen Seiten, die das Leben ebenfalls zu bieten hat, übersehen. Sonnenuhren waren schon in der Antike in Gebrauch. Wie der Name des Zeitmessers andeutet, funktioniert die Uhr mithilfe der Sonne. Je nach Sonnenstand am Morgen, am Mittag oder am Abend wirft die Sonne den Schatten in eine andere Richtung. Dieses Phänomen macht sich die Sonnenuhr zunutze. Allerdings gibt es ohne Sonne auch keinen Schatten, womit sich wiederum das Sprichwort erklären lässt. Denn die Sonnenuhr kann nur die heiteren Sonnenstunden messen.

Eine negative Aussage hingegen verbirgt sich hinter dem umgangssprachlichen Ausdruck: „Du gehst mir auf den Wecker“. Woher diese Redewendung stammt, lässt sich nicht mehr genau nachvollziehen. Seine Bedeutung ist jedoch eindeutig. „Du fällst mir auf den Wecker“, heißt: Du nervst mich, ich bin deiner überdrüssig. Warum in der Redensart der Wecker als Symbol herhalten muss, lässt sich vielleicht mit einer Aversion begründen, die die meisten Menschen gegen den morgendlichen Krachmacher hegen. Lässt einen der Wecker doch aus den süßesten Träumen hochschrecken und die angenehme Nachtruhe jäh beenden.

Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig

Ein polnisches Sprichwort besagt: „Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig“. Das bezieht sich natürlich auf eine Uhr mit Analoganzeige. Weil jede der 12 Stunden einmal am Tag und einmal in der Nacht vorkommt, hat das Sprichwort selbstverständlich recht. Im übertragenen Sinne ist damit gemeint, dass jemand, der einmal rechthatte nicht zwangsläufig immer ins Schwarze treffen muss. Eine richtige Antwort oder eine zutreffende Vorhersage kann genauso gut Zufall sein. Das Pendant unter den deutschen Sprichwörtern würde lauten: „Ein blindes Huhn findet auch einmal ein Korn“. Ein Beispiel, wie das Sprichwort anzuwenden wäre, ergibt sich, wenn beispielsweise ein Roulettespieler mit seinem neuen System prahlt, nachdem er die kommende Zahl richtig vorherbestimmen kann. Sicherlich wird er mit seinen Tipps meistens daneben liegen. Wenn er dann doch einmal die richtige Zahl trifft, kann sein „Erfolg“mit dem polnischen Sprichwort kommentiert werden.

Suchen Sie eine Uhr, die nicht nur zweimal am Tag richtig geht, sondern Ihnen zuverlässig, jede Sekunde genau, die Zeit ansagt, müssen Sie weder nach Polen gehen, noch Ihren Wohnzimmersessel verlassen. Sehen Sie doch einfach im Online Shop von Tolle-Uhren.de nach. Hier finden Sie Präzisionsuhren von Regent, die mit einem Quarz Funkuhrwerk ausgestattet immer die richtige Zeit anzeigen. Die Regent FR006 Funkuhr mit Edelstahlarmband ist sogar mit einer digitalen und einer analogen Zeitanzeige ausgestattet. Außerdem sind ihre Zeiger mit einer Leuchtmasse belegt, sodass Sie auch bei Dunkelheit die Zeit genau ablesen können. Selbstverständlich hat Ihnen Tolle-Uhren.de aber noch weitaus mehr zu bieten, als die präzisen Regent Uhren. Sie können wählen zwischen Eleganz und Sportlichkeit oder zwischen Purismus und reichen Verzierungen. Klicken Sie doch einfach mal durch im großen Sortiment unseres beliebten Online Shops.

Bild: © alphaspirit | fotolia.de

tolle-uhren.de Autor bei Google+ Stephan Roth



Diesen Artikel jetzt teilen:

02.09.2015 11:45

Tags:  


Vorheriger Artikel
Die Multifunktionsuhr - Infos & Tipps
Nächster Artikel
Einzigartiger Chronograph - U-Boat Flightdeck 7119

Uhren-Infos

Folgen Sie uns: