Unterschiedliche Funktionen der Uhr

Casio G-Shock MasterIn erster Linie soll eine Uhr die Zeit ansagen. Da es aber in vielen Bereichen des täglichen Lebens nicht nur auf die Uhrzeit, sondern gleichzeitig auf das Datum ankommt, sind zahlreiche Uhren zusätzlich mit einer Datumsfunktion ausgestattet. Wer im Büro angestellt ist, muss den genauen Wochentag stets parat haben. Wer oft mit Menschen anderer Länder kommuniziert, sollte die Weltzeit stets im Blick haben. Und für Wettbewerbe ist es wichtige, dass die Geschwindigkeit auf die Sekunde genau abgestoppt werden kann.

Die Zeitansage

Bering DamenuhrJe schnelllebiger die Zeit wird, umso wichtiger wird die Uhr. Während es früher gang und gäbe war, den Freund bei Sonnenuntergang zum Abendessen einzuladen, wird heute das Geschäftsessen auf die Minute festgelegt. Pünktlichkeit ist erwünscht. Wer zu spät erscheint, ist unhöflich. Weil jedes Warten als Zeitverschwendung gilt, ist die Einhaltung einer Zeitvorgabe genau zu beachten. Dabei hilft die Uhr. Wer sich nicht an öffentlich zugängigen Uhren orientieren will oder kann, ist auf seine Armbanduhr angewiesen. Oberstes Gebot ist dann, dass die Uhr genau geht. Nur mit einer Präzisionsuhr lässt sich Zuspätkommen vermeiden. Damit es beim Ablesen der Uhrzeit keine Schwierigkeiten gibt, sollte das Ziffernblatt übersichtlich gestaltet sein. Und selbstverständlich muss die Armbanduhr auch zum Outfit passen.
Eine schicke Damenuhr ist beispielsweise die Classic von Bering. Auf dem dunklen Ziffernblatt stechen die weißen Zeiger optimal ab, sodass die genaue Uhrzeit mit nur einem Blick abgelesen werden kann. Alles Unnötige ist weggelassen. Schlichte Schönheit und Übersichtlichkeit bestimmen die Uhr. Um das Damenhafte zu unterstreichen ist der Index mit Swarovski Steinen besetzt. Ein Quarzuhrwerk sorgt für Präzision und spritzwasserfest ist der elegante Zeitmesser bei einer Wasserdichtigkeit von 5 ATM ebenfalls.

Chronographen, Armbanduhren mit Stoppfunktion

Puma Essence ChronoWeil es nicht immer nur auf die genaue Uhrzeit ankommt, sondern in bestimmten Fällen auch die Zeitdauer abgestoppt werden muss, gibt es Chronographen. Die eingebaute Stoppuhr erlaubt es dem Schiedsrichter bei Wettbewerben zu ermitteln, wer der Schnellste ist und den ersten Preis gewonnen hat. Aber auch im Berufsleben kann das sekundengenaue Abstoppen von Wichtigkeit sein. Bei chemischen oder physikalischen Versuchen ist es oft notwendig, die Reaktionszeit exakt zu bestimmen. Ebenso bauen Militär und Luftfahrt mit sogenannten Tactical Watches oder auch Einsatzuhren häufig auf die genaue Messung bestimmter Zeitabstände. Natürlich kann eine Uhr mit Stoppfunktion nicht ganz so schlicht gehalten werden, wie ein reiner Zeitmesser, dennoch muss die Übersichtlichkeit gewahrt bleiben.
Schon im Outfit sportlich ist die Essence Chrono von Puma. Das Armband passt ideal zu den Farbakzenten auf dem schwarz-weiß gestalteten Ziffernblatt. Die Stopuhr reicht von 1/1 Sekunde bis zu 60 Minuten und ist daher vielseitig einsetzbar.

Datum und Wochentagsanzeige auf der Uhr

Ingersoll Grand CanyonUm die Terminierung und die Koordination im Geschäftsalltag zu regeln, benötigt die Sekretärin eine Uhr, die nicht nur die Zeit, sondern auch das Datum und den Wochentag anzeigt. Auch für den Manager ist diese Zusatzfunktion ein Muss. Im privaten Bereich erweist sie sich nicht nur beim Aufschlagen der Programmzeitschrift für das Fernsehprogramm als nützlich, sondern sie erspart den Kalender an der Wand. Gerade wer häufig vergisst, das Kalenderblatt abzureißen, ist für die Datums- und Wochentagsanzeige auf der Uhr dankbar. Damit die Armbanduhr nicht zu überladen wirkt und sich jede Einzelfunktion mühelos ablesen lässt, ist von den Uhrendesignern Fingerspitzengefühl und Know-how gefragt.

Das ideale Beispiel eines Zeitmessers, der sich am Arm eines jeden Managers als nützlicher und übersichtlicher Helfer erweist, ist die schicke Ingersoll Grand Canyon. Neben der Zeitanzeige, die von großen, gut leserlichen Ziffern bestimmt wird, befindet sich die eine Datumsanzeige und Stoppfunktion auf der Uhr. Die leicht erfassbare Anzeige des Monats ist in einem kleinen Feld in Höhe der Drei angebracht und der Wochentag wird in einer separaten Anzeige neben der Neun dargestellt. Das Automatik Uhrwerk macht lästiges Aufziehen überflüssig.

Die Uhr mit Weltzeitanzeige

Wer liebe Verwandte hat, die auf der anderen Seite der Erde wohnen, kann auch im privaten Bereich die Armbanduhr mit Weltzeitanzeige nutzen. Es lassen sich Telefongespräche ohne langes Umrechnen der Uhrzeit festlegen. Außerdem lässt sicht die Möglichkeit, den Gesprächspartner im Chat zu erwischen, mit einem Blick auf die Armbanduhr sofort ablesen. Viel häufiger als privat findet die Weltzeitfunktion der Uhr im geschäftlichen Bereich Anwendung. Wer internationale Geschäftsbeziehungen pflegt, kommt um die multifunktionale Armbanduhr nicht herum. Ebenso sollten der Abenteurer und der Weltenbummler auf einen Zeitmesser mit Weltzeitanzeige nicht verzichten.

Der perfekte Chronometer für Menschen, die bei Wind und Wetter unterwegs sind und außerdem eine exakte Zeitanzeige wünschen, ist die G-Shock Master GW-9400-3er von Casio (siehe ganz oben). Die robuste Armbanduhr mit Resin-Gehäuse nennt ein präzises Quarzuhrwerk ihr Eigen. Für den Globetrotter ist die Quarzuhr mit Digitalkompass, Höhenmesser, Barometer und Thermometer ausgestattet. Für die Weltzeitfunktion empfängt sie Funksignale aus Europa, Japan, China und der USA. Ein automatischer Kalender und die Stoppfunktion sind als selbstverständliche Extras zu betrachten. Last but not least vervollständigt die automatische LED-Ziffernblattbeleuchtung, die durch Drehen des Handgelenkes bei Dunkelheit aktiviert wird, die Funktionszusammenstellung des praktischen Zeitmessers. Klicken Sie doch mal durch in unserem Tolle-Uhren.de Shop, damit auch Sie für Ihre Ansprüche genau die richtige Armbanduhr finden!

tolle-uhren.de Autor bei Google+ Stephan Roth



Diesen Artikel jetzt teilen:

19.05.2015 10:19

Tags:  


Vorheriger Artikel
Was ist Strass?
Nächster Artikel
Woran Mann beim Kauf der Armbanduhr denken sollte

Uhren-Infos

Folgen Sie uns: