Was ist Strass?

Esprit Strass RingStrass bezeichnet einen Schmuckstein, der den Diamanten imitiert. Er besteht aus Glas und verdankt seinen Namen dem französischen Juwelier Joseph Strasser, der als der Erfinder des Strasssteines gilt. Weil im 18. Jahrhundert unter der Herrschaft des Ludwig XIV. die Edelsteine gerade bei Hofe sehr begehrt waren, befasste sich Strasser ab 1730 mit der Herstellung von Diamant-Imitationen. Dies gelang dem elsässischen Juwelier so gut, dass Ludwig XIV ihn im Jahre 1734 zum königlichen Juwelier ernannte. Seit dieser Zeit sind Strasssteine - die deutsche Übersetzung der pierres de strass - als Synonym für Diamant-Imitationen im Sprachgebrauch eingegangen.

Die Unterschiede zwischen Strass und Diamanten bestehen nicht nur darin, dass die Imitation von Menschenhand gefertigt wird und der Edelstein in der Natur vorkommt. Während Diamanten aus reinem Kohlenstoff bestehen, ist Strass aus Glas gefertigt und hat somit Quarzsand als Ausgangsmaterial. Auch die Härte von Strasssteinen, die auf der Mohs-Skala lediglich den Wert fünf erreicht, kann dem Diamanten mit seiner Mohshärte von zehn bei Weitem nicht das Wasser reichen.

Strasssteine - geklebt oder eingefasst

Strasssteine gibt es nicht nur in verschiedenen Größen und Farben, sondern sie sind auch in unterschiedlicher Ausführung zu haben. Steine mit flacher Rückseite eignen sich gut zum Aufkleben oder Aufbügeln. Sie heißen Flat-back stones. Fast alle Alltagsgegenstände lassen sich mit den Diamant-Imitationen zum Kleben verzieren. Sie finden sich auf Handy-Taschen, Brillenetuis und Geldbörsen ebenso wieder, wie auf Notebooks, Wandtattoos oder gar auf gepimpten Autoteilen. Die Strasssteine mit der flachen Rückseite sind entweder zum Aufbügeln als Hotfix Variante erhältlich oder sie lassen sich mit einem Spezialkleber aufbringen. Lochsteine besitzen eine oder zwei Bohrungen, sodass sie auf die Kleidung oder auf Modeaccessoires aufgenäht werden können. Für den Modeschmuck finden hauptsächlich Pointed-back stones Verwendung. Sie laufen auf der Rückseite spitz zu und werden in Fassungen eingesetzt. Ob Ring, Ohrring oder Armreif die glitzernden Steinchen veredeln jedes Schmuckstück.

Strass von unterschiedlichen Herstellern

Wer selbst mit den strahlenden Schmucksteinen arbeiten möchte, sollte beim Kauf besonders auf Qualität achten. Österreichische und polnische Hersteller liefern hervorragende Imitationen, die weder im Schliff noch in der Fertigungstoleranz zu wünschen übrig lassen. Alle Strasssteine einer Größe weisen durchschnittlich die selbe Höhe und den selben Durchmesser auf. Lufteinschlüsse kommen nur in den seltensten Ausnahmefällen vor, was auf große Sorgfalt bei der Produktion der Steine schließen lässt. Bei Strasssteinen aus asiatischer Produktion ist jedoch häufiger mit Fehlerquoten bei der Fertigungstoleranz zu rechnen. Es kommen auch beschädigte Steine in Umlauf und die schlechtere Qualität macht sich oft auch in mangelndem Glanz bemerkbar.
Während sich die B-Ware aus Asien am ehesten zum Basteln oder für Dekorationszwecke eignet, lassen sich mit den polnischen und den österreichischen Diamant-Imitationen wunderschöne Schmuckstücke fertigen.

Schmuck und Uhren mit imitierten Diamanten veredelt

Im Tolle-Uhren.de Shop können Sie sich selbst ein Bild machen, in welcher Vielfalt die diamantähnlichen Glitzersteine Uhren und Schmuck zur Geltung bringen. Anhänger und Ohrringe aus dem Hause Replay erstrahlen im Glanz zahlreicher Strasssteinchen, die die außergewöhnlichen Schmuckstücke zieren. Die Firma Esprit hat mit der EDC DISCO GLAM LUST eine schicke und gleichzeitig rebellische Damenarmbanduhr entworfen. Die attraktive Uhr setzt nicht nur auf poppige Farben, sondern zieht auch mit ihrer strassbesetzten Lünette die Blicke auf sich.
Auch die Firma Bering setzt bei der Herstellung von Damenarmbanduhren auf Eleganz. Ein besonders schönes Beispiel ist die Bering Classic 11927-000 Damenuhr mit Milanaiseband. Ein weißes Ziffernblatt, silberne Zeiger und die Indizes, die mit österreichischen Strasssteinen erstklassiger Qualität besetzt sind, ergeben eine Uhr, die nicht nur als Zeitmesser, sondern gleichfalls als Schmuckstück getragen werden kann.

Wenn auch Sie dem Zauber der Glitzersteine gerne unterliegen, klicken Sie sich durch die Schmuck- und Uhrenwelt bei Tolle-Uhren.de. Ob mit oder ohne Diamant-Imitationen werden Sie begeistert sein von der Vielfalt, die sich Ihnen bietet.

tolle-uhren.de Autor bei Google+ Stephan Roth



Diesen Artikel jetzt teilen:

08.05.2015 10:32

Tags: schmuck charms  


Vorheriger Artikel
Sportlich und cool - die Luminox Scott Cassell 3059
Nächster Artikel
Unterschiedliche Funktionen der Uhr

Uhren-Infos

Folgen Sie uns: